Priska Steinebrunner

Ich wurde am 5.11.2002 bei Zürich geboren und lebe seit meinem zweiten Lebensjahr in Oberhof (falls jemand weiss, wo das ist). Ich schreibe, weil mir das Arbeiten an einem Text Spass macht, von der Ideenfindung bis zur Überarbeitung – trotz des obligatorischen Fluchens, welches jeden Beobachter an dieser Aussage zweifeln liesse.

 

Mea Culpa (2019)
Gespräch in Cis-Moll (2019)
Die Sanduhr (2018)